121 – Wie intelligent bist du?

Es ist wichtig, sich selbst richtig einschätzen zu können. Denn nur, wer seine Ressourcen und Möglichkeiten kennt, weiß, was er sich zutrauen kann. In dieser Folge geht es darum, die eigene Intelligenz richtig einzuschätzen – und zwar ohne dafür einen Intelligenztest zu nutzen. Es gibt ein paar verräterische Eigenheiten, an denen man erkennen kann, ob man überdurchschnittlich oder normal intelligent ist.

 

Hier kannst du dich für ein kostenloses Beratungsgespräch anmelden: https://lemper-pychlau.youcanbook.me

Hier findest du die versprochenen Downloads: http://www.lemper-pychlau.com

Und hier kannst du meiner Facebook-Gruppe beitreten für mehr Souveränität im Job:https://www.facebook.com/groups/Arbeitsfreude/

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.