086 – Wie bist du programmiert?

Viele Menschen sehen die Welt durch eine ziemlich dunkle Brille. Sie sind auf negative Aspekte programmiert, oft ohne sich dessen bewusst zu sein. Dadurch ergeben sich eine Reihe negativer Konsequenzen, die die Möglichkeiten, Lebensfreude zu erfahren, stark eingrenzen. Deshalb ist es ratsam, sich bewusst stärker auf die Wahrnehmung und den Genuss positiver Dinge zu programmieren. Denn wir können immer entscheiden, welchen Aspekten wir mehr Bedeutung beimessen wollen. 

 

Hier kannst du dich für ein kostenloses Beratungsgespräch anmelden: https://bit.ly/2RZjgkc

Hier findest du die versprochenen Downloads: http://www.lemper-pychlau.com

Und hier kannst du meiner Facebook-Gruppe beitreten für mehr Souveränität im Job:https://www.facebook.com/groups/Arbeitsfreude/

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.